cv

*1974, Überlingen/Bodensee

Preise
2018 Publikumspreis Bester kurzer Dokumentarfilm – Slate Stories, Filmfest Eberswalde, D
2018 Miglior Film Sezione Internazionale/ Bester Film –  Chasing Houses, Lucania Film Festival, IT
2017 Bester Dokumentarfilm – Chasing Houses, New York Film Week, USA

Stipendien & Förderungen
2016 Artist Residency Stiwdio Maelor, Corris, Wales, UK
2015 Künstlerinnenförderung des Senats Berlin
2015 Stiftung Erinnerung-Verantwortung-Zukunft, Berlin
2015 St.-Pauli-Archiv Hamburg
2013 Aufenthaltsstipendium Villa Aurora, Los Angeles, USA
2013 Medienboard Berlin-Brandenburg
2012 Hauptstadtkulturfonds
2012 Magnus-Hirschfeld-Stiftung
2003-2009 Studienstipendium Hans-Böckler-Stiftung
2008 USA-Recherchestipendium Hans-Böckler-Stiftung

Ausbildung
2011-2014 Studium an der selbstorganisierten Filmschule filmArche Berlin
2010 Meisterschüler*in Kunsthochschule Berlin-Weißensee
2006-07 Studium MA Urban Studies, San Francisco Art Institute
2002-08 Studium Freie Kunst/Bildhauerei, Kunsthochschule Berlin-Weißensee (Diplom)
1999-2002 Traditionelle Wanderschaft als Steinmetz*in
1996-99 Ausbildung als Steinmetz*in/Steinbildhauer*in, Duderstadt/Kassel

Filmographie
2018 Slate Stories (D/GB, 44‘), Regie/Produktion/Kamera/Schnitt
2017 Chasing Houses /Häuser jagen (D/ USA, 60‘), Regie/Produktion
2016 …dass das heute noch immer so ist – Kontinuitäten der Ausgrenzung; Zusammenarbeit mit Heike Rode und Tom Weller (D 56‘), Drehbuch, Konzept/ Co-Regie/Kamera
2010 Monster (Video, 3‘), Regie/Produktion/Kamera/Schnitt
2010 Ich dachte, ich würde stinken (6-Channel-Soundinstallation, 15‘, Loop), Regie/Produktion/Kamera/Schnitt
2008 Showdown (4-Channel-Video- Installation auf Werbetafeln), Regie/Produktion/Actor/Kamera/Schnitt
2008 Alter Egos (Video, 3‘, Loop), Regie/Produktion/Kamera/Actor/Schnitt
2007 Toss it, Baby (Video, 7‘, Loop), Regie/Produktion/Actor/Schnitt
2005 Passing Suburbia (mit Christine Woditschka, Video, 8‘, Loop), Regie/Produktion/Actor/Schnitt

Ausstellungen und Filmscreenings (Auswahl)
2018 Provinziale, Filmfest Eberswalde, D
2018 Suburbinale, Groß Enzersdorf, AT
2018 Architektur Film Sommer, Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, Wien, A
2018 Lucania Film Festival, Pisticci, Italien
2018 Ethnocineca – International Documentary Film Festival Vienna, AT
2018 unDependence Film Festival, Stirling / Edinburgh, GB
2018 World Film Festival, Tartu, EST
2018 Soleluna Film Festival, Milano, IT
2018 World Film Fest, Tartu, EST
2018 Sole Luna Human Rights Film Fest, Milano, IT
2017 Biberacher Filmfestspiele, D
2017 New York Film Week, New York, USA
2017 Durban International Film Festival, SZA
2017 Taiwan International Ethnographic Film Festival, Taipei, TW
2017 Filmfest Eberswalde, internationaler Wettbewerb, D
2017 KunstSozialRaum, Brunnenpassage, Wien, A
2016 Kontinuitäen der Ausgrenzung, cine-k, Oldenburg
2016 Cineding, Veranstaltung der Gedenkstätte für Zwangsarbeit, Leipzig, D
2015 Homosexualität_en, Deutsches Historisches Museum, Berlin, D
2015 Art[]Gender[]Art, Galleri KiT, Trondheim, NOR
2014 The Barjoy Chronicles: of One and Many, Art Gallery 2905, San Jose, CA, USA
2014 Hit Parade, PM Gallery, Toronto, CAN
2014 Vagabundenkongress, Stuttgart, D
2013 virtual borders – travelling lightly, Grenswerte, holländische Grenze, D/NL
2013 Picturing Places Around the World / Remix. Video works from the collection of Video-Forum at Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.), BB NCCA, Kaliningrad, RUS
2013 TransgenderMe, NTK Gallery, Prag, CZ
2013 Kunstraum AVUS, Kommunale Galerie Berlin, D
2012 trans*_homo, von lesbischen Trans*Schwulen und anderen Normalitäten, Schwules Museum, Berlin, D
2012 virtual borders, Saarländische Galerie, Berlin, D
2012 Vie, Treasure Island, CA, USA
2012 to dyke_trans | dis_visualizing   re_locating   de_silencing | Galerie Funke, Berlin
2011 Monsters, Collaborate Gallery, Oakland, CA, USA
2011 a.D., Kunsthalle Berlin-Weißensee, Berlin, D
2011 Akkumulatornacht (6), Kurzsuechtig, Leipzig, D
2011 The World Will Devour You, So You Better Taste Good, e-flux, New York, USA
2010 Diplom- und Meisterschülerausstellung der KHBerlin, Uferhallen, Berlin, D
2010 Möglichkeitsraum, Life of a Film Archive, Haus der Kulturen der Welt, Berlin, D
2010 Anadoma, Ausstellung, Galerie auf Zeit, Braunschweig, D
2009 Körper im Kino,von Leinwandkörpern und Zuschauerwahrnehmung, Arsenal, Berlin
2009 Internationale Kurzfilmtage Oberhausen, Oberhausen, D
2009 Sommerkino, Temporäre Kunsthalle, Berlin, D
2009 ici Berlin, La Condition Publique, Lille-Roubaix, F
2008 Werkleitz Amerika, Werkleitz Festival Halle, D
2008 Motel Zimmer 501, AVUS Berlin, D
2008 I Have Hope Anyway, Umspannwerk Berlin, D
2008 Artikel 0, Bundesjustizministerium Berlin, D
2008 Que(e)rköpfe, Galerie Nord Kunstverein Tiergarten, D
2008 Stabile Unruhe, Consum Kulturzentrum, Düsseldorf, D
2008 Fenstersprung, Progr_zentrum für Kulturproduktion, Bern, CH
2008 Tape Modern Number 03, Tape Berlin, Heidestrasse Galerien, D
2007 Another Country, Worth Ryder Gallery, Berkeley, USA
2007 A Poodle, No Horse and 25 Femmes, ATA, San Francisco, USA
2007 Transcities Berlin-Bucuresti, Sala Dalles, Bukarest, RO
2006 Die neue Filmschau, Arsenal, Berlin, D
2006 Mobile Academy Warsaw, Kino Luna, Warschau, PL
2006 How The West Was Won, LLGFF, National Film Theatre, London, GB
2006 Outfest, Los Angeles, USA
2006 Closingtime, Quito, Ecuador, PE
2006 Reeling, Chicago, USA
2005 Kunstfilmbiennale, Museum Ludwig, Köln, D
2005 Passing Suburbia, Videofoyer, Künstlerhaus Saar, Saarbrücken, D

Kuratorische Projekte (Auswahl)
2012 trans*_homo, von lesbischen Trans*schwulen und anderen Normalitäten, Schwules Museum* Berlin, D
2010 Ordinary aliens longing for marriage in mysterious homelands, Filmnacht, Arsenal, Berlin, D
2010 Gender, Photography and Beyond, Veranstaltungsreihe, Kunsthochschule Berlin-Weißensee
2007 A Poodle, No Horse and 25 Femmes, Artist´s Television Access, San Francisco, USA
2007 Queer Readings, Salon,  Artist´s Television Access, San Francisco, USA
2005 AlbTräume städtischer Hygiene, Galerie Nord, Kunstverein Tiergarten, Berlin

Lecture & Lehre
2015 Gender und Diversity in den Medien, Workshop, Naturfreundejugend, Berlin, D
2015 Mobile Work-Life Arrangements, Late-Summer-School, Institut für Anthropologie, Universität Freiburg, D
2015 Gender Sender, Wochenend-Workshops Trickfilm, TransInterQueer e.V.
2015 Kulturprojekte, StopMotion Filme mit Kindern und Jugendlichen, in Kooperation mit Stadtvilla Global (Summer School)
2013 Betreuung Kamerajahrgang, filmArche Berlin
2013 Who´s Shooting? Produktionsbedingungen und Gender im Film, filmArche Berlin
2013 Exploring highly mobile life-worlds, panel, SIEF-Konferenz, Tartu, Estland
2013 Artist Talk, Scripps College, Claremont, CA, USA
2010 StandUp Empowerment Videoworkshops, Lesben- und Schwulenberatung Berlin
2010 Drag King Workshop in Gödölö/Budapest
2009/10 Leitung von Videoprojekten mit Schüler_innen, Pfefferwerk Berlin
2007-dato Linedance Instructor & Veranstalter von Berlin Rodeo und Instructor im Café Fatal
2005 Drag King Workshop, Budapest Drag King Workshop, Frauenprojekt der Hans Böckler-Stiftung, Zülpich
2004/05 Leitung des zweisemestrigen Projektseminars Fremdkörper-Hygiene-Raum; UdK Berlin

Weitere berufliche Praxis
2018 Evaluation futurium, Haus der Zukünfte, Berlin, Lernkultur GbR
2015-2018 Evaluation „PAN – Perspektiven auf Natur“ im Museum für Naturkunde, Berlin, Lernkultur GbR
2016-2017 Evaluation Schlosskeller, Museum des Ortes im Humboldt Forum, Berliner Schloss, Lernkultur GbR

Weitere Qualifikationen
2015 Artpaed – zertifizierte Weiterbildung für Kunst- und Kulturschaffende, Kooperation Alice Salomon Hochschule + WeTek Berlin gGmbH für kulturelle Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen
2011-2015 Wochenendfortbildungen an der filmArche Berlin in Dokumentarfilmregie, Dokumentarfilmmontage, Interviewführung, biografischem Arbeiten, Bildgestaltung, Ton im Film
2008 Gewaltfreie Kommunikation
2007 Theater of the Oppressed, Forum Theater, Oakland
2003-2008 Wochenendfortbildungen der Hans-Böckler-Stiftung in Selbstorganisation, Zeitmanagement, Moderationstechniken, Großgruppenmoderation