Slate Stories

Slate Stories

D/GB 2017

Am Fuße eines vom Schieferabbau unterhöhlten Berges in Nord-Wales erzählen vier Bergarbeiter und ein 83-jähriger Chorsänger von der sich verändernden geografischen Lage der Region. Einst florierte die Gegend durch den Schiefer, jetzt ist sie vom Tourismus abhängig. Schieferarbeiter Ant erklärt das Labyrinth des ausgehöhlten Berges und dessen Verknüpfungen zur Weltgeschichte, und beschreibt die Umstände, die zum Niedergang des Bergbaus führten. Darren beschreibt unheimliche Arbeitswege, Drew muss die harte Arbeit machen und der alte Glyn Roberts singt Balladen in der Tradition walisischer Männerchöre. Die Erzählungen werden verwoben durch lichtschwaches VHS-Material, untertage aufgenommen von Bergarbeiter Glyn Davies in den letzten Monaten vor Einstellung der Förderung.

Regie, Kamera, Schnitt: Justin Time
VHS-Video: Glyn Davies, ehemals Bergarbeiter in Aberllefenni Slate Quarries, Wales
5-Channel-Video Installation auf Schiefer bzw. 60 min-Dokumentarfilm
work in progress

mit
Darren Davies
Glyn Davies
Drew Page
Glyn Roberts
Ant Taylor